Vorbericht 1. Spieltag VR

 

 

Mit einem leichten Aufgalopp in Form von drei Punktspielen geht es für die Tischtennisabteilung des VfL Herrenberg am kommenden Samstag in die neue Saison. Bei der neu ins Leben gerufenen sechsten Mannschaft darf man gespannt sein, wie sich die ersten Punktspiele in der zehn Mannschaften umfassenden Sicherheitsliga anfühlen werden. Zum Auftakt geht es in der heimischen Aischbachhalle (18 Uhr) gegen die TTF Schönaich III. Die Jungen I mit Finn Hiemann, Felix Lusseault, Gabriel Peters und Leo Hiemann starten in diesem Jahr in der Landesklasse, ein Platz im oberen Tabellendrittel erscheint hier durchaus machbar. Um 14 Uhr geht es zuhause gegen den CVJM Grüntal. Die Gäste aus Freudenstadt zierten in der Vorsaison das Tabellenende der Landesklasse, durften aber dann doch in der Liga bleiben. Das dritte Punktspiel am Auftaktwochenende absolvieren die Jungen III in der Kreisliga B, um 15:30 Uhr steigt das Derby bei den Youngsters des VfL Oberjettingen (Turnhalle Oberjettingen).

Thomas Holzapfel


 
Home | Aktuell | Abteilungsinfos | Mannschaften | Anfahrtsweg | Gästebuch | Links
 
Seitenanfang Letzte Änderung am 14.09.2018 VfL Herrenberg